Wohnüberbauung Tödistrasse, Thalwil
Wohnüberbauung Tödistrasse, Thalwil

Wohnüberbauung Tödistrasse, Thalwil

Der im Jahre 1975 erstellte Massivbau umfasst 145 Wohnungen, 4 Arztpraxen und einen Kindergarten. Die 105 Autoeinstellplätze sind auf 3 Untenniveaugaragen verteilt. Die Liegenschaft präsentierte sich äusserlich in sanierungsbedürftigem Zustand. Die Fassade wies diverse Risse und Flickstellen auf.

Auftraggeber

Wincasa, Winterthur

Standort

Tödistrasse / Schwandelstrasse, Thalwil

Nutzung

Wohnüberbauung mit 145 Wohnungen, Praxen, Kindergarten

Termine

August 2003 - Februar 2004 | Submission
Februar 2004 - Juni 2005 | Planung
Juni 2005 | Baubeginn
Oktober 2005 | Fertigstellung

Kosten

CHF 4.5 Millionen

Unsere Funktion

Generalplaner

Unsere Tätigkeit

Zustandsanalyse der Überbauung;
Fotodokumentation;
Bauteiluntersuchung und Begehungen vor Ort;
Baurechtliche Abklärungen;
Erstellen der Planunterlagen für den Totalunternehmer Wettbewerb;
Erstellen der Unterlagen;
Begleitung und Organisation der TU-Submission;
Erstellen des Werkvertrages;
Qualitätskontrolle der Ausführung